Steinbrugger-Logo: BUCHHALTUNG mit PLUS!

Datenschutzerklärung /

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage für die Dauer der Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Zugriffsdaten

Der Provider unserer Website erhebt automatisch Informationen über Zugriffe auf unsere Seiten, die Ihr Browser übermittelt, und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. So protokolliert werden:
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Referrer URL (die Website, von der aus Sie uns besuchen)
  • die Seiten, die Sie bei unserer Website besuchen
  • ggf. Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Website zu finden
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns allerdings vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Wir haben mit dem Provider einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdaten­verarbeitung abgeschlossen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver erzeugt und mit Hilfe Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Bei der Nutzung unserer Seiten werden normalerweise keine Cookies verwendet.

Durch die Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter – wie zum Beispiel Google Fonts oder Grafiken und Videos von anderen Websiten – kann nicht ganz ausgeschlossen werden, dass Cookies Dritter auf Ihren Peripheriegeräten abgesetzt werden, über deren Nutzung bzw. die Nutzung der mit diesen Cookies verbundenen Informationen durch Dritte wir keinerlei Kontrolle oder Mitspracherecht besitzen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Web Fonts

Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Google Web Fonts (https://fonts.google.com/). Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer browserübergreifend korrekten und grafisch ansprechenden Darstellung unseres Online-Auftritts. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Beim Aufruf einer Seite werden die benötigten Web Fonts zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache des von Ihnen verwendeten Browsers übertragen. Dabei wird durch Ihren Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und somit Google darüber in Kenntnis gesetzt, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Falls Ihr Browser Google Web Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift Ihres Computers angezeigt.

Informationen zum Datenschutz beim Einsatz von Google Web Fonts finden Sie hier: What does using the Google Fonts Api mean for the privacy …

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Änderungen Datenschutzerklärung

Da datenschutzrechtliche Maßnahmen stets technischen Neuerungen unterliegen können, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, falls sich die Rechtslage, dieses Online-Angebot oder die Art der Datenerfassung ändert. Informieren Sie sich deshalb bitte bei Bedarf über unsere aktuellen Datenschutzmaßnahmen durch Einsichtnahme in diese Datenschutzerklärung.

Verantwortlich für den Datenschutz

Brigitte Steinbrugger

Sie erreichen uns unter:

Brigitte Steinbrugger e.U.
Bambergergasse 112
1220 Wien
Tel. +43 (0)699 - 1486 40 50
E-Mail: b.steinbrugger@aon.at